•  
  •  

Prüfungskurs

Um auf Schweizer Seen ein Segelschiff mit mehr als 15 m² Segelfläche führen zu dürfen, ist der schweizerische D-Schein erforderlich. Zum Erwerb muss eine theoretische und praktische Prüfung abgelegt werden, welche von der kantonalen Behörde abgenommen wird. Die Prüfung kann auf dem Davosersee auf unseren Schulschiffen abgelegt werden.
Im 1-wöchigen Prüfungskurs festigen Sie Ihre Segelpraxis und üben schrittweise alle an der Prüfung verlangten Manöver und seemännischen Tätigkeiten.

Zielgruppe
Jugendliche (ab 14 Jahre) und Erwachsene
Fortgeschrittene

Voraussetzung
Absolvierter Grundkurs oder gleichwertige Vorkenntnisse
Sichere Schwimmer im freien Wasser
Bestandene Theorieprüfung (beim kantonalen Schifffahrtsamt des Wohnkantons abzulegen)

Bedingungen für die Anmeldung zur praktischen Prüfung:
Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.
Die Anmeldung kann erst nach bestandener Theorieprüfung erfolgen.
Um die Prüfung auf dem Davosersee ablegen zu können, muss durch den Kandidaten beim Schifffahrtsamt des Wohnkantons eine Bewilligung zur ausserkantonalen Prüfungsabnahme beantragt werden.

Kursziel
Vorbereitung auf die praktische Prüfung: Die Teilnehmer kennen die zur sicheren Schiffsführung erforderlichen Manöver und seemännischen Tätigkeiten und können diese unter mittleren Bedingungen (bis ca. 4 Beaufort) selbständig und sicher anwenden.

Durchführung
Wochenkurs Montag - Freitag, 2 h pro Tag, meist 16:00 - 18:00 Uhr;
Probeprüfung und Prüfungstermine werden im Verlauf der Woche je nach Vortschritt mit den Teilnehmern festgelegt (auch am Wochenende möglich);
Gruppenunterricht ab mind. 2 Teilnehmern (max. 3 Teilnehmer pro Boot).

Daten
Kurs 1: Mo. 26. 06. - Fr. 30. 06. 2017
Kurs 2: Mo. 03. 07. - Fr. 07. 07. 2017
Kurs 3: Mo. 10. 07. - Fr. 14. 07. 2017
Kurs 4: Mo. 17. 07. - Fr. 21. 07. 2017
Kurs 5: Mo. 24. 07. - Fr. 28. 07. 2017
Kurs 6: Mo. 31. 07. - Fr. 04. 08. 2017
Kurs 7: Mo. 07. 08. - Fr. 11. 08. 2017
Kurs 8: Mo. 14. 08. - Fr. 18. 08. 2017
Kurs 9: Mo. 21. 08. - Fr. 25. 08. 2017
Kurs 10: Mo. 28. 08. - Fr. 01. 09. 2017

Kursumfang
Wochenkurs: 10 h (meist 5 x 2 h)
Probeprüfung: ca. 1 h / Person

Kursinhalt
Festigung der Kenntnisse aus dem Grundkurs:
  • Bootskenntnisse
  • Knoten
  • Manöverkreis (Am Wind, Halb Wind, Raum Wind, Vor Wind)
  • Richtungsänderungen mit Wenden und Halsen
  • Ab- und Anlegen
  • Vortrittsregeln unter Segelschiffen
zusätzlich:
  • Segler ABC
  • Sicherheit auf dem Wasser
  • Aufschiesser an Boje und Steg
  • Mann über Bord Manöver
  • Beidrehen und Beiliegen
  • Reffen der Segel
  • Ankern (nur theoretisch)
  • Navigation (Doppelpeilung, Kartenaufgaben)

Preis
unter 20 Jährige         2 Personen              650.- / Person
                                  3 Personen              550.- / Person
über 20 Jährige          2 Personen              890.- / Person
                                  3 Personen              690.- / Person

Durchführung ab mind. 2 Anmeldungen

inklusive:
Schulung und Betreuung durch Segellehrer
Benützung Segelboot während der Unterrichtszeit
Schwimmweste
Lehrmittel

exklusive:
Prüfungsgebühren
Verpflegung
Miete Sprinto für die Prüfung (70.- / h)

Mitzubringende Ausrüstung
Regenanzug (es wird bei jedem Wetter gesegelt)
Ersatzkleider
Turnschuhe und Gummistiefel (nach Möglichkeit mit hellen Sohlen)
Sonnenschutz (Hut, Brille, Creme)
Bewilligung zur ausserkantonalen Prüfungsabnahme